Rezension zu „Die Verstoßenen“ von M. K. England

Werbung / Rezensionsexemplar Inhalt: Für Spitzenpilot Nax Hall ist es keine Überraschung, nach nur 24 Stunden hochkant aus der Elite-Akademie Ellis Station zu fliegen – er hat in seinem Leben schon ganz andere Dinge verbockt. Nur diesmal ist seine Pechsträhne mit dem Rauswurf keineswegs beendet, eigentlich fängt sie sogar erst richtig an:Nax‘ Rückflug zur Erde„Rezension zu „Die Verstoßenen“ von M. K. England“ weiterlesen

Rezension zu „Amari und die Nachtbrüder“ von B. B. Alston

*Werbung / Rezensionsexemplar Inhalt und meine Meinung Amari ist genau das Kinderbuch, das das Jahr 2021 gebraucht hat. Amari ist Schwarz und lebt mit ihrer Mutter in einer Sozialbausiedlung, geht jedoch durch ein Stipendium auf eine Privatschule, die ansonsten von reichen, weißen Schüler*innen besucht wird, die sich über Amari und ihre Familie lustig machen. Die„Rezension zu „Amari und die Nachtbrüder“ von B. B. Alston“ weiterlesen

Rezension zu „Game of Blood“* von Shelby Mahurin

*Werbung / Rezensionsexemplar Meine Meinung Game of Gold, der erste Band der Reihe, gehörte 2020 zu meinen absoluten Jahreshighlights. Die Fantasywelt rund um die Hexen und die Chasseure konnten mich absolut begeistern und ganz besonders die Protagonistin Lou ist mir durch ihre derbe Art sehr ans Herz gewachsen. Dementsprechend habe ich mich natürlich sehr auf„Rezension zu „Game of Blood“* von Shelby Mahurin“ weiterlesen

Rezension zu „Highfire – König der Lüfte“* von Eoin Colfer

*Werbung / Rezensionsexemplar Highfire ist der erste Fantasyroman für Erwachsene von Eoin Colfer, dem Autor der „Artemis Fowl-Reihe“. Für mich war es das erste Buch des Autoren und ich hatte mich durch den Klappentext sehr auf eine spannende Story rund um (einen) Drachen gefreut. Inhalt Der Roman handelt von Squib, einem Halbweisen, der mit seinen„Rezension zu „Highfire – König der Lüfte“* von Eoin Colfer“ weiterlesen

Rezension zu „The Age of darkness – Schatten über Behesda“* von Katy Rose Pool

*Werbung/ Rezensionsexemplar Klappentext (Achtung Spoiler – Es handelt sich um einen zweiten Band) Im zweiten Band von Katy Rose Pools epischer Fantasy haben die fünf Helden einen ersten Sieg errungen: Der Letzte Prophet ist gefunden. Doch er sieht noch keinen Weg, die Dunkelheit aufzuhalten. Jude ist sein machtvolles Schwert genauso abhandengekommen wie seine mächtige Gabe,„Rezension zu „The Age of darkness – Schatten über Behesda“* von Katy Rose Pool“ weiterlesen

Rezension zu „Die Hexenjägerin – Zirkel der Nacht“* von S.A. Hunt

*Werbung / Rezensionsexemplar Inhalt: Blutrünstig, voller Action und perfekt in Szene gesetzt: Robin Martine ist ein YouTube-Star – ihrem Kanal »Malus Domestica« folgen Tausende, die Robin für ihre erschreckend realistischen Hexenjagd-Videos feiern. Doch was niemand ahnt: Robins Videos sind nicht inszeniert – sie sind real! Die junge Hexenjäger-Punkerin reist mit ihrem Lieferwagen durchs Land, um„Rezension zu „Die Hexenjägerin – Zirkel der Nacht“* von S.A. Hunt“ weiterlesen

Rezension zu „Und ich leuchte mit den Wolken“* von Sophie Bichon

*Werbung / Rezensionsexemplar Inhalt: Lilou sitzt im Zug von München nach Paris. Sie hat gerade ihr Abitur gemacht und will in der Heimatstadt ihrer Mutter erfahren, wer sie wirklich ist. Kurz vor Paris steigt Mignon zu. Sie ist cool, wunderschön, und obwohl sie mit Lilou zu flirten scheint, bleiben ihre Augen ernst und ihre ganze„Rezension zu „Und ich leuchte mit den Wolken“* von Sophie Bichon“ weiterlesen

Rezension zu „New York Ghost“ von Ling Ma*

*Werbung / Rezensionsexemplar Klappentext Candace Chen arbeitet für einen Verlagsdienstleister am Times Square – zuständig für die Herstellung von Themenbibeln in Asien. So hingebungsvoll folgt sie ihren täglichen Routinen, dass sie erst gar nicht bemerkt, wie tödliche Pilzsporen über New York hereinbrechen – ins Land gekommen durch billige, in China hergestellte Konsumgüter. Das Shen-Fieber greift„Rezension zu „New York Ghost“ von Ling Ma*“ weiterlesen

Rezension zu „Me and white supremacy“ von Layla F. Saad*

*Werbung / Rezensionsexemplar Me and white supremacy ist eine 28-Tage-Challenge in Workbook Form, die weißen ihre eigenen Privilegien aufzeigt und dazu anregt das eigene Verhalten und rassistische Denkmuster zu erkennen und zu bekämpfen. Ursprünglich handelte es sich um eine Instagram-Challenge, da diese jedoch bei den Teilnehmern so viel Anklang fand wurde sie auch als Buch„Rezension zu „Me and white supremacy“ von Layla F. Saad*“ weiterlesen

Rezension zu Scholomance – Tödliche Lektion* von Naomi Novik

*Werbung / Rezensionsexemplar Scholomance ist mein erstes gelesenes Buch von Naomi Novik, im Gegensatz zu ihren anderen Büchern hat mich der Klappentext aber auch wesentlich mehr ansprechen können. Bücher über magische Schulen gibt es wie Sand am Meer, doch die Scholomance schafft es endlich, sich von der Masse hervorzuheben, auch wenn natürlich nichts gänzlich neues„Rezension zu Scholomance – Tödliche Lektion* von Naomi Novik“ weiterlesen

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten